Deutsche Fanconi-Anämie-Hilfe 

Deutsche
Fanconi-Anämie-
Hilfe e.V.


4. bis 8. August 2004



Fanconi
hoffestHeilbronn
- Hilfe für Franziska -

Fanconi ULTRA

 


Danke an unsere Sponsoren
des 215 km-Laufs
von Heilbronn nach Würzburg
und zurüc
k
Leikeim Limonaden


Weitere Sponsoren
und "Mitläufer" willkommen !!!

 Start | Was ist Fanconi-Anämie

LAUFEN UND WANDERN
FÜR LEBEN


Fanconi hoffestHeilbronn
215 km - Lauf für Franziska ________


ACHTUNG:

In der Zeit zwischen Mittwoch, den 4. 8. und Sonntag, den 8.8.2004 will Fanconi-Anämie-Gründungsmitglied Ralf Dietrich (Vater von 2 betroffenen Kindern) versuchen, symbolisch die Strecke von der Krummen Steige in Heilbronn (Weinstube Geml) bis zum Biozentrum Am Hubland in Würzburg und zurück zu laufen.

Die 215 Kilometer sollen den langen Weg verdeutlichen, der noch vor uns liegt, bis wir die 80.000 Euro für das Wave-Gerät durch Spenden sammeln konnten, das an der Universität Würzburg zum Einsatz kommen soll.

Ralf Dietrich wird versuchen, täglich 40 bis 50 km zurückzulegen. Die Firma Steden Logistik in Unna übernimmt für jeden von Ralf Dietrich gelaufenen Kilometer bis zur Gesamtdistanz von 215 km einen Sponsorenbetrag von 5,00 Euro. Weitere Sponsoren werden dringend gesucht.

JEDER KANN MITMACHEN !!!

Die tatsächliche Laufstrecke wird in einer etwa 1 bis 2 km langen Runde (wird noch ausgemessen und ausgeschildert) um das Hoffest auf dem Gelände der Weinstube Geml heraumführen. "Mittläufer", die Ralf Dietrich für eine kurze oder längere Strecke begleiten wollen und die bereit sind, für jeden zurückgelegten Kilometer je 1 Euro für das Wave-Gerät zu spenden, sind herzlich eingeladen.

Bei Rückfragen oder Voranmeldungen bitte unter der Mobilnummer
0172/2313916 oder 0173/2850284 anrufen.

LAUFEN, WALKEN, WANDERN, JOGGEN - alles ist möglich!

Wer selbst nicht mitlaufen kann oder möchte, kann andere mit einer Spende "sponsern". Besonders Kinder sind erfahrungsgemäß ganz begeistert, möglichst viele Kilometer für einen guten Zweck zurückzulegen. Gelaufen wird bei jedem Wetter.

URKUNDEN FÜR 2 EURO SPENDE

Für eine Spende von zusätzlich 2 Euro erhält jeder Teilnehmer eine direkt vor Ort ausgedruckte Urkunde mit einem eingescannten Foto von sich und einer Bestätigung über seine gelaufene Wegstrecke.

Fanconi hoffestHeilbronn
215 km - Lauf für Franziska ________

Wer die Anschaffung des 80.000 Euro teuren Wave-Gerätes unabhängig vom Laufen durch eine Spende unterstützen möchte, kann dies durch eine Überweisung auf folgendes Konto tun. Spenden an die Deutsche Fanconi-Anämie-Hilfe e.V. sind steuerlich abzugsfähig. Vielen herzlichen Dank!

Postgiroamt Stuttgart
BLZ 600 100 70
Kto: 151616700

Empfänger: Deutsche Fanconi-Anämie-Hilfe e.V.
Stichwort: Franziska


Möchten Sie eine Spendenquittung erhalten,

vergessen Sie bitte nicht, auf dem Überweisungsträger
im Feld "Verwendungszweck" ihre Anschrift einzutragen.

Bitte melden Sie sich,
wenn Sie versehentlich
keine Spendenquittung
erhalten haben:

Birgit Schmitt
- Rechnungsführerin -
Tel. 09374/7884
Mobil 0172/2313916
FAX 09374/902035
eMail: birgit.schmitt@fanconi.de

 Start |   

[ Kontakte ]
[ Was ist Fanconi-Anämie ]

[ Informationen zum Diagnosegerät ]
[ Haftungsausschluss zu verlinkten Gastseiten ]

Copyright 2004 Deutsche Fanconi-Anmie-Hilfe e.V. "www.fanconi.de"