Deutsche
Fanconi-Anämie-Hilfe e.V.
                            

               

fa.gif (3043 Byte)

Home Nach oben Inhalt

 Aktionen


 
Glückspfennig
 

 
168 km Wüste
 

 
13.000 Euro
 

 
Zugspitz-Ultra
 

 
Radio MK-Lauf
 



Unter dem Begriff "Aktionen" verstehen wir alle in größerem Umfang organisierten Spendensammlungen, mit deren Erlös wir unseren entschlossenen Kampf gegen die Fanconi-Anämie fortführen. Speziell Fanconi-Anämie-Forschungsprojekte an Universitäten, die bereits wesentliche Vorarbeiten geleistet haben, wollen wir mit diesen Geldern auch weiterhin gezielt vorantreiben.

Zu Aktionen aus den letzten Jahren gehören die mit über 50.000 Euro Erlös überaus erfolgreiche "Aktion Glückspfennig" vom Frühjahr 2002, der auch ein Preisausschreiben angegliedert war, sowie die Beteiligung von den beiden Coburgern Extremsportlern Markus Süsse und Michael Schulz am 168 km langen "Desert Cup 2002" durch die jordanische Wüste die über 5.000 Euro an erlaufenen Sponsorengeldern erbrachte. Außerdem die 10-Jahres Feier des Büromarktes Pfaff aus Michelau mit einer Spende über 13.000 Euro, sowie die Benefiz-Veranstaltung des Harley-Motorrad-Clubs "WELFEN CHAPTER BRAUNSCHWEIG" Anfang Mai 2003, aus deren Erlös unserem Verein ebenfalls 5.000 Euro an Spenden übergeben werden konnten.

Der bislang absolute Spendenhöhepunkt war aber der Fanconi-Zugspitz-Ultra-Marathon, unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Edmund Stoiber, der zusammen mit mehreren nachfolgenden Laufveranstaltungen im Jahr 2003 mehr als 100.000 Euro zugunsten der Fanconi-Anämie-Forschung erbracht hat. Einer der weiteren Laufhöhepunkte in 2003 war der Radio MK Lauf in Menden, bei dem 5.050 Euro an Spenden zusammenkamen.

Um mehr über diese Aktionen zu erfahren, klicken Sie bitte die dazugehörigen Schaltflächen an. Für die Zukunft sind weitere Spenden- sowie Laufaktionen geplant, über die wir aktuell berichten werden.


GANZ WICHTIG: Bitte melden Sie sich bei einem der Vorstandsmitglieder, wenn auch Sie Ideen für größere oder kleinere Spendenaktionen zugunsten der FA-Forschung an Ihrem Wohnort haben. Oder noch besser, arbeiten Sie mit im Arbeitskreis "Spendenaktionen" unserer Deutschen Fanconi-Anämie-Hilfe.


WENN GEWÜNSCHT, UNTERSTÜTZEN WIR SIE BEI DER PLANUNG UND DURCHFÜHRUNG NACH KRÄFTEN!!!

 

 

Startseite ] Nach oben ] Glueckspfennig ] 168 km Wüste ]

13.000 EURO  ] [ Zugspitz-Ultra ] [ Radio MK Lauf ]

Copyright © 2005 Deutsche Fanconi-Anämie-Hilfe e.V.

Stand: 19. Februar 2005